Brettchenweben: Bänder mit prachtvollen Motiven

Inhalte Haben Sie noch nie mit Brettchen gewoben, dann lernen Sie das Einrichten des Bandwebgerätes für Einzugsmuster,                 das Weben mit Brettchen und die Umsetzung bestehender Muster. Wenn Sie schon etwas Erfahrung mit                                   Brettchenweben haben, können Sie Muster in der Doublefacetechnik oder in Köper weben, womit geometrische

           Muster und Buchstaben möglich sind. Dafür lernen Sie auch das Schären einer endlosen Kette.

           Voraussetzungen: keine

Datum Sa/So, 9./10. Januar 2021

Zeit     9.00 – 11.45 Uhr und 13.00 – 16.15 Uhr

Ort      Sprützenhüschi, Klosters Platz

Kosten Fr. 330.00, inkl. Materialkosten und Unterlagen bei 4 TN

            Fr. 280.00, inkl. Materialkosten und Unterlagen bei 5 TN

Kursleitung Mieke van Santen, Textilgestalterin Handweben

Anmeldung Bis 19. Dezember 2020 bei Karin Stalder, 081 422 38 94 info@waerchstuba-klosters.ch